PCC – Software

WL

Phantom Camera Control (PCC) ist die Softwareanwendung, mit der sich alle Phantom Kameramodelle optimal bedienen lassen. Während viele Funktionen neuerer Phantom-Modelle direkt an der Kamera oder per Fernsteuerung verfügbar sind, ist PCC die einzige Möglichkeit, auf wirklich jede Kamerafunktion aller Phantom-Kameramodelle zuzugreifen. Passen Sie Auflösung, Bildrate, Belichtung, Speichersegmentierung, Triggermodi und automatische Funktionen ganz einfach vor der Aufnahme an. PCC erleichtert außerdem die Arbeit mit synchronisierten Kameras, die Verwaltung von Phantom Cine-Rohdateien, sowie die Konvertierung von Dateien in das Format, das für das endgültige Projekt sinnvoll ist.

Verwenden Sie die erweiterten Bildverarbeitungssteuerelemente der PCC - Software, um Phantom Cine-Dateien optimal nutzen zu können. Das Werkzeugmenü der PCC enthält ein Histogramm zur Kontrolle der Belichtung, sowie Steuerelemente zum Anpassen der grundlegenden und erweiterten Bildparameter, um somit optimale Bilder aufnehmen zu können. Da Phantom Cine-Dateien zu 100% als Rohdaten vorhanden sind, werden die Parameter als Metadaten mitgeführt und nur auf Bedarf dargestellt, wenn sie in ein anderes Format konvertiert werden.

PCC bietet die Möglichkeit, grundlegende Messfunktionen für die Bewegungsanalyse durchzuführen. Messungen können direkt aus den Daten abgeleitet werden, die sich noch im Kameraspeicher befinden, oder auf einer externen Festplatte gespeichert sind. Analysieren Sie die Entfernung, den Winkel, die Geschwindigkeit und die Winkelgeschwindigkeit Ihrer Aufnahme mit bis zu 4 Messpunkten. Die Ergebnisse können sofort angezeigt und dann zur Dokumentation automatisch in einer Tabelle gespeichert werden.

Cine-Rohdateien können einzeln oder mit Hilfe von Batch-Funktionen bearbeitet und gespeichert werden. Schneiden Sie jede Datei vor dem Download genaustens zu oder laden Sie einfach ein ganzes CineMag- oder CineFlash-Laufwerk im Umfang der Aufnahme herunter. Während viele Softwareanwendungen von Drittanbietern die Cine-Rohdateien direkt einlesen, erfordern einige möglicherweise ein anderes Format. PCC konvertiert diese Cine-Dateien nach Bedarf in eine Vielzahl von Standard-Video- und Bildformaten.

Die Phantom Camera Control (PCC) -Software ist mit Windows 7 Pro und Windows 8.1 und Windows 10 für 32- und 64-Bit-Betriebssysteme kompatibel.