Phantom VEO 610

 Phantom VEO 610
 Phantom VEO 610
prodveocombotripod
prodveobacksleft
prodveollertfront
prodveolright
WL

Haupteigenschaften:

  • CMOS Sensor
  • 1.280 x 960 Pixel @ 5.610 fps
  • 1.280 x 720 Pixel @ 7.420 fps
  • Max. Geschwindigkeit: 218.970 fps in Binned mode
  • Elektronischer Verschluss bis zu 1,0 μs 
  • Speicher 18 GB (36 GB / 72 GB optional)
  • 10 Gigabit Ethernet (optional)
  • Dynamik: 12 Bit
  • Lichtempfindlichkeit Mono / Color: 25.000 / 6.400 ISO
  • Leistungsaufnahme: 80 Watt
  • Objektiv Anschluss: Canon EOS Lens Mount, PL Mount, C- Mount
  • Größe: 127 x 127 x 127 mm
  • Gewicht: 2,7 kg (3,0 kg S-Modell)
  • Schock: 30G mit Verschluss; 100G ohne Verschluss;
  • Vibration: 12 Grms

Phantom VEO® Hochgeschwindigkeitskameras sind robust, kompakt und vollgepackt mit zahlreichen Funktionen für eine Vielzahl von Anwendungen.

Die Phantom VEO 610 ist die lichtempfindlichste VEO Slow Motion Kamera und nimmt Bilder mit bis zu 6,75 Gpx / s auf. Die VEO 610 High Speed Kamera ermöglicht über 5.600 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1,2 Mpx. Die Höchstgeschwindigkeit bei reduzierter Auflösung beträgt 218.970 fps im Binned Mode. Über den zuschaltbaren Binning Mode (Zusammenfassen von 4 Pixelzellen) lässt sich die Lichtempfindlichkeit sowie die Aufnahmefrequenz erhöhen. Mit der optional erhältlichen 10Gb Ethernet Schnittstelle können 72GB Daten in weniger als zwei Minuten auf den PC übertragen werden. Alle Phantom VEO Kameramodelle sind in den Gehäusevarianten L und S erhältlich. Das L-Modell enthält alles, was für die softwarebasierte Erfassung und Bewegungsanalyse benötigt wird. Das S-Modell bietet zusätzliche programmierbare Signal Ein- und Ausgänge, direkte Kamera-Steuerungen, robuste Steckverbinder und Kompatibilität mit herausnehmbaren CFast 2.0-Speichermedien. Beide Modelle verfügen über 3G HD-SDI- und HDMI-Ausgänge und eine neue vielseitige programmierbare I / O-Infrastruktur.

Downloads